Spielplan

Making Sense of the Digital Society: Digitalisierung und die nächste Gesellschaft

Mit Dirk Baecker / Moderation: Tobi Müller

Eintritt frei / Anmeldung bis 15.4. unter hiig.de/digitalsociety

Dialog

Deutsch / Mit englischer Simultanübersetzung / 90 Min.

Mit den digitalen Medien beginnt eine neue Epoche der menschlichen Gesellschaft. War diese bisher durch Sprache, Schrift und Buchdruck geprägt, so beteiligen sich erstmals Maschinen an der Kommunikation. Wird die Gesellschaft zukünftig maßgeblich von Netzwerken und künstlichen Intelligenzen bestimmt? Dirk Baecker erörtert in seinem Vortrag, wie diese Herausforderungen gemeistert werden können. Er vertritt die These, dass wir dazu sowohl die menschliche als auch die soziale Intelligenz grundsätzlicher verstehen müssen. 

Termine

  • Vergangen
    Di 16.4.2019, 19:00 / HAU1

Förderung

Die Redenreihe wird vom Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) und der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) organisiert. In Kooperation mit HAU Hebbel am Ufer.

Spielorte

HAU1
Stresemannstraße 29, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Zugang zum Parkett über separaten Eingang mit Lift möglich. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden.  Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten.