Spielplan

Fearless Speech #6 / Anschlüsse an Foucault

Foucault in Bohemia und antirassistischer Praxis

Mit Mark Terkessidis und Pascal Jurt

Im Rahmen der HAU-Veranstaltungsreihe “Fearless Speech”

Dialog

Deutsch / ca. 120 Minuten

Michel Foucaults Analysen wurde in Academia der kritische Stachel gezogen. Mark Terkessidis wird über den produktiven Gebrauch Foucault’scher Begriffe wie Standpunkt-Epistemologie der unterdrückten, nicht qualifizierten, ja geradezu disqualifizierten Wissensarten sprechen. Auch das “Wissen der Leute” und die Frage der Relevanz “kleiner” Kämpfe in Bohemia und antirassistischer Praxis heute werden thematisiert. 

Termine

  • Vergangen
    Mi 2.11.2016, 19:00 / HAU1

Credits

Eine Veranstaltungsreihe des HAU Hebbel am Ufer.

Spielorte

HAU1
Stresemannstraße 29, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Zugang zum Parkett über separaten Eingang mit Lift möglich. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden.  Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen

Wir, das Ungarn des Westens

Text von Paul B. Preciado

Paul Preciado beobachtet, wie innerhalb europäischer demokratischer Institutionen zunehmend neofaschistische Laboratorien entstehen ...