Spielplan

Pastor Leumund & Mittekill, Soft Grid, Chris Imler

Konzert zum Festivalabschluss "Berlin bleibt!"

Im Rahmen des Festivals “Berlin bleibt!”
Einlass: 20:00
Im Anschluss: Party im WAU, DJ's: Gold Soundz + Future Sailor (What Difference Does It Make) / Eintritt frei

Musik

21:00-24:00 Uhr

Der Konzertabend mit drei Acts aus Berlin beendet das Festival “Berlin bleibt!” Auf der Bühne des HAU1 verbindet Friedrich Greiling, eine Hälfte des Duos Mittekill, die dadaistischen Jetztzeitkommentare des Kulturaktivisten Pastor Leumund mit knarzender Elektronik. Das Trio Soft Grid um die Multiinstrumentalistinnen Jana Sotzko und Theresa Stroetges sowie den Drummer Christian Hohenbild erschafft einen energetischen Sound jenseits gängiger Genreverortungen. Und als eine der umtriebigsten Figuren des Berliner Undergrounds elektrisiert Chris Imler (Driver & Driver, Oum Shatt) mit einem Solo-Happening.

Termine

  • Vergangen
    Sa 5.10.2019, 21:00 / HAU2

Förderung

Gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Spielorte

HAU2
Hallesches Ufer 32, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus (in der Großbeerenstraße) vorhanden. Rollstuhl-Rampe und Aufzug vorhanden. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden. Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten unter service@hebbel-am-ufer.de.