Spielplan

Rabih Mroué / Rima Khcheich

The White Sheets of Berlin. A Tribute to Etel Adnan

PerformanceMusik

“Poetry and war meet so often that the crises atmosphere that reigns seems almost natural despite its strangeness”. Rabih Mroué und die Sängerin Rima Khcheich präsentieren Gedichte und Texte von Etel Adnan. Eine Performance in Kollaboration mit der Sängerin Siska und Tony Overwater am Bass.

Im Rahmen des Festivals
"Den eigenen Blick unbewohnbar machen – Krisen und Aufbrüche im Nahen Osten"

Produktion: HAU Hebbel am Ufer und Gallery Sfeir-Semelr. Unterstützt von: The International Research Center: “Interweaving Performance Cultures”/Freie Universität Berlin and Gallery Sfeir-Semelr.

Besetzung

Performance und Konzert: : Rabih Mroué / und Rima Khcheich in Zusammenarbeit mit Siska / Konzept:: Rabih Mroué / Text und Gedichte:: Etel Adnan / Super 8mm Filme: Siska / Bass:: Tony Overwater / Mit:: Chloé Griffin / Übersetzung:: Rana Nasser Eddin

Termine

  • Vergangen
    Mi 5.6.2013, 20:00 / HAU1
    Do 6.6.2013, 19:00 / HAU1

Spielorte

HAU1
Stresemannstraße 29, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Zugang zum Parkett über separaten Eingang mit Lift möglich. AUFZUG DERZEIT LEIDER DEFEKT – ZUGANG NUR ÜBER RAMPE MÖGLICH. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden.  Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten.