Spielplan

Rabih Mroué

Riding on a Cloud (2013)

Im Rahmen der Werkschau "Outside the Image Inside Us"

Theater

65 Min

Auf einer Leinwand sehen wir ein altes, fast verblichenes Foto. Es zeigt einen Jugendlichen, der Gitarre spielt. Andere Bilder tauchen auf, Erinnerungen an seine Kindheit, seine Familie, seine Heimat Beirut, scheinbar ohne Zusammenhang. Wie funktioniert Erinnerung, wenn die Bilder im Kopf still stehen und sich nicht mehr zu Szenen zusammenfügen? In dieser Arbeit stellt Rabih Mroué eine beeindruckende Verbindung von Persönlichem und Politischem her: Für “Riding on a cloud” holt der in Beirut und Berlin lebende Künstler, Regisseur und Schauspieler seinen Bruder Yasser auf die Bühne, der im libanesischen Bürgerkrieg verletzt wurde und seine Fähigkeit verlor, richtig zu sprechen. In der Folge begann Yasser Videofilme zu drehen, die nun auf der Bühne gemeinsam mit seinen Erzählungen zu einem subjektiven Bild der politischen Entwicklungen im Libanon verschmelzen. “Riding on a cloud” beschreibt die Fragilität der eigenen Biografie, die aus politischer Realität, Erinnerung und Fiktion entsteht. Für Mroué sind diese Materialien stets Ausgangspunkt der künstlerischen Selbstreflexion. Seine Arbeiten werden in Theatern und Ausstellungsräumen umgesetzt. So zeigte er auf der jüngsten dOCUMENTA die vielbeachtete Installation “The Pixelated Revolution”.

Unterstützt durch: Fonds Podiumskunsten (Den Haag), Prins Claus Fonds (Amsterdam), Hivos&Stichting DOEN (Den Haag).

Besetzung

Text, Regie: Rabih Mroué / In Zusammenarbeit mit: Sarmad Louis / Mit: Yasser Mroué / Englische Übersetzung: Ziad Nawfal

Termine

  • Vergangen
    Do 15.1.2015, 20:00 / HAU1
    Fr 16.1.2015, 20:00 / HAU1
    Sa 17.1.2015, 19:30 / HAU1
    So 18.1.2015, 17:00 / HAU1
    Fr 1.4.2016, 20:30 / HAU1
    So 3.4.2016, 19:00 / HAU1

Spielorte

HAU1
Stresemannstraße 29, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Zugang zum Parkett über separaten Eingang mit Lift möglich. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden.  Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten.