Spielplan

Nature Theater of Oklahoma

Life and Times - Episodes 1-6

Nach Telefongesprächen mit Kristin Worrall

Performance

900 min / 15 h sechs Pausen American Barbecue inklusive

16 Stunden brauchte Kristin Worrall, um in zehn Telefonaten ihre Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend zu erzählen. Mit dem aktuellen Marathon des New Yorker Theaterkollektivs kommt man immerhin auf 13 Stunden, nimmt man die Episode 6 dazu auf 15 Stunden. Das Monumentalepos lädt zur Identifikation ein: Erzählzeit wird Realzeit, und das amerikanische Durchschnittsleben zum eigenen Erfahrungsraum. Die New Yorker Performer haben sich mit ihrer Arbeit immer wieder in unmögliche Situationen gebracht und aus ihrem eigenen Unwissen und ihrer Unsicherheit heraus gearbeitet: “Wir wollen eine verstörende Live-Situation schaffen, die von allen im Raum uneingeschränkte Präsenz erfordert.”

Besetzung

Konzept/Regie:: Nature Theater of Oklahoma / Pavol Liska, Kelly Copper / Von:: Ilan Bachrach, Asli Bulbul, Elisabeth Conner, Gabel Eiben, Daniel Gower, Anne Gridley, Nora Hertlein, Robert M. Johanson, Matthew Korahais, Julie LaMendola, Kristin Worrall und vielen Berliner Mitwirkenden / Projektleitung und Chorleitung (Episode 2):: Nora Hertlein / Musik: : Robert M. Johanson (Episodes 1, 2, 3&4, 4.5), Julie LaMendola (Episode 2), Daniel Gower (Episodes 3 – 5) / Ausstattung:: Peter Nigrini / Dramaturgie: : Florian Malzacher (Episodes 1-4) / Produktionsleitung (NTOK): : Dany Naierman / Tontechnik:: Daniel Gower

Termine

  • Vergangen
    Fr 12.7.2013, 14:00 / HAU1

Spielorte

HAU1
Stresemannstraße 29, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Zugang zum Parkett über separaten Eingang mit Lift möglich. AUFZUG DERZEIT LEIDER DEFEKT – ZUGANG NUR ÜBER RAMPE MÖGLICH. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden.  Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten.