Spielplan

Paul Dunca

The Institute of Change

Im Rahmen von "Good Guys Only Win in Movies"

Performance

Englisch / 75 min

Seit über 25 Jahren ist das rumänische “Institute of Change” auf dem Feld der Geschlechtsumwandlungen tätig. Heutzutage werden zur sexuellen Umerziehung und Geschlechtsumwandlung neuere, sanftere Interventionen angeboten: die totale Entblößung auf der Bühne, Tanzdarbietungen, das Spiel mit Geschlechteridentitäten, Lippensynchronisation und Crossdressing. Die Präsentationen des “Institute of Change” entwickeln eine soziale Dynamik mit hohem Unterhaltungswert rund um den Körper, das Geschlecht und den allgemeinen Wandel der Welt. 

 

Team

Von und mit: Paul Dunca / Carmen Cotofana, Maria Mora, Ada Musat, Cristian Neagoe & Dionisie Lupu

Termine

  • Vergangen
    Fr 7.11.2014, 20:00 / HAU2

Credits

Unterstützt durch: Nationales Zentrum für Tanz Bukarest (CNDB).

Spielorte

HAU2
Hallesches Ufer 32, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus (in der Großbeerenstraße) vorhanden. Rollstuhl-Rampe und Aufzug vorhanden. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden. Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten unter service@hebbel-am-ufer.de.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen

Wir, das Ungarn des Westens

Text von Paul B. Preciado

Paul Preciado beobachtet, wie innerhalb europäischer demokratischer Institutionen zunehmend neofaschistische Laboratorien entstehen ...