Spielplan

Isabelle Schad

An Un-Folding Process

Im Rahmen von "On Visibility and Amplifications"

TanzPerformance

In dieser Lecture Performance teilt und zeigt Isabelle Schad Auszüge aus den verschiedenen Stücken der Werkschau. Sie gibt überraschende und humorvolle Einblicke in die Kreationsprozesse mit Laurent Goldring. Das Solo wird zum ersten Mal in Berlin aufgeführt.

Team

Ein Solo von: Künstlerische Assistenz: Frances d'Ath

Termine

  • Vergangen
    Sa 9.5.2015, 19:00 / HAU3
    So 10.5.2015, 19:00 / HAU3

Spielorte

HAU3
Tempelhofer Ufer 10, 10963 Berlin

Über Treppenhaus erreichbar (3. Stock). Aufzugnutzung nach Absprache möglich.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen

Wir, das Ungarn des Westens

Text von Paul B. Preciado

Paul Preciado beobachtet, wie innerhalb europäischer demokratischer Institutionen zunehmend neofaschistische Laboratorien entstehen ...