Spielplan

Es ist ein Leben ohne Illusionen

Moderation: Patrick Wildermann

Dialog

Journalist Patrick Wildermann spricht mit Kunsthistoriker und Kurator Jozsef Mélyi und Soziologin Anna Wessely über die Paradoxien künstlerischer Praxis in Bezug auf gegenwärtige politische Entwicklungen im europäischen Rahmen. Im Rahmen von "Leaving is not an option? – Aktuelle künstlerische Positionen aus Ungarn"

Termine

  • Vergangen
    So 16.3.2014, 17:00 / HAU1

Spielorte

HAU1
Stresemannstraße 29, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Zugang zum Parkett über separaten Eingang mit Lift möglich. Barrierefreie Sanitäranlagen vorhanden. Rollstuhlfahrer*innen bitten wir, ihren Besuch bis spätestens einen Tag vor der Vorstellung anzumelden. Wir danken für Ihr Verständnis. Bitte wenden Sie sich bitte an unser Ticketing- & Service-Team unter +49 (0)30 259004-27 oder per Email an tickets@hebbel-am-ufer.de.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen

Wir, das Ungarn des Westens

Text von Paul B. Preciado

Paul Preciado beobachtet, wie innerhalb europäischer demokratischer Institutionen zunehmend neofaschistische Laboratorien entstehen ...